Alkoholismus Aus Familienbiographischer Perspektive

  • Falko Seegel
€ 52,95
5% studentenkorting Bestel twee verschillende Nederlandstalige boeken en krijg 5% studentenkorting
Bekijk online exemplaar
E-mailadres
Informatie
Beschrijving
Die Untersuchung beschaftigt sich mit der Frage, in welchem Sinnzusammenhang das Auftreten von Alkoholismus in der Familie steht und wie sich die Familienstruktur nach einer erfolgreichen Behandlung verandert. Mit Hilfe der Fallrekonstruktion, der Genogrammanalyse und der objektiven Hermeneutik lasst sich eine Familiengeschichte in die begleitenden okonomischen und sozialen Entwicklungsprozesse einbetten. Damit erschliesst sich erst die Handlungsgrundlage der Akteure und der Bedeutungshorizont ihrer Entscheidungen. Betrachtet man Alkoholismus als eine wenn auch inadaquate Losungsmoglichkeit familiar tradierter Handlungsprobleme, bietet sich so die Moglichkeit, diese in dem Spannungsfeld der historischen, gesellschaftlichen, milieuspezifischen und individuellen Komponenten zu identifizieren und entsprechend strukturierte therapeutische Strategien zu entwickeln. Die Vorgehensweise bei der Fallrekonstruktion entspricht dem Fallverstehen in der therapeutischen Praxis. Die Untersuchung lasst sich einerseits als sozialhistorische Datenquelle verwenden, andererseits bietet sie ein paradigmatisches Modell fur die praktisch verwendbare Analyse von Familienstrukturen."
Review
-Der erfrischende Unterschied zu herkommlichen quantitativen Arbeiten der Suchtforschung besteht darin, dass die Fallstudie im Detail sehr alltagsnah prasentiert wird. Gleichzeitig gelingt es, den wissenschaftlichen Hintergrund verstandlich zu vermitteln. Die familiare Lebenswelt handelt der Autor dabei interdisziplinar ab. Das heisst, er verbindet gesellschaftlich-kulturelle, okonomische, politische, personal- und sozialpsychologische Perspektiven miteinander und gelangt so zu einer multifaktoriellen Analyse von Sucht.- (Suchtreport) "
Vakgebieden
Productdetails
Uitgavejaar 1996
ISBN 9783631304952
Serie Europaeische Hochschulschriften / European University Studie
Verschijningsdatum 1 jul. 1996
Omvang 249
Auteur(s) Falko Seegel
Reeksnummer 291
Bindwijze Paperback
Taal Engels

Scroll to top