Der Riss in der Tafel

  • Frank J. Robertz Ruben Philipp Wickenhauser
€ 31,96
5% studentenkorting Bestel twee verschillende Nederlandstalige voorgeschreven studieboeken en krijg 5% studentenkorting
Bekijk online exemplaar
Informatie
Beschrijving
Erfurt, Columbine, Emsdetten - diese Orte sind zum Inbegriff fur "School Shootings", also Amoklaufe beziehungsweise schwere Gewalttaten durch Jugendliche an Schulen geworden. Was haben diese Gewalttaten gemeinsam? Wer sind die Tater? Welche Rolle spielen die Medien und das gesellschaftliche Umfeld? Wie entwickeln die Tater ihre toedlichen Phantasien? Frank J. Robertz und Ruben Wickenhauser vom Berliner Institut fur Gewaltpravention und angewandte Kriminologie (IGaK) tragen in diesem anwendungsorientierten Fachbuch zum Thema die unterschiedlichen Aspekte anhand bekannter Falle zusammen: Praventionsmoeglichkeiten, Einschatzung von Bedrohungen, Krisenintervention, Umgang mit traumatisierten Schulgemeinschaften und auffalligen Jugendlichen, Hilfestellungen fur Lehrer, Polizisten und Eltern. Ziel ist stets die realistische Gefahreneinschatzung und -vorbeugung. Inklusive Arbeitsmaterialien fur Schulpsychologen, Krisenteams und Lehrerkollegien mit Checklisten fur die Vorbereitung des Ernstfalls.
Inhoudsopgave
Einfuhrung.- Taten.- Tater.- Lebensumfeld.- Neue Medien.- Phantasiewelten.- Nachahmungstaten.- Intervention und Pravention.- Traumabewaltigung.- Verdeutlichung der Buchinhalte am Fallbeispiel Emsdetten.
Productdetails
Uitgavejaar 2010
ISBN 9783642113093
Verschijningsdatum 5 jul. 2010
Omvang 246
Editie 2., uberarb. Aufl. 2010
Auteur(s) Frank J. Robertz Ruben Philipp Wickenhauser
Bindwijze Gebonden
Taal Engels

Scroll to top