Forensische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • Sabine Voelkl-Kernstock Christian Kienbacher
€ 79,91
5% studentenkorting Bestel twee verschillende Nederlandstalige voorgeschreven studieboeken en krijg 5% studentenkorting
Bekijk online exemplaar
Informatie
Beschrijving
Forensische Psychologie sowie Forensische Psychiatrie im Kindes- und Jugendalter stellen Spezialgebiete dar und bedingen zumeist die Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen aus dem psychosozialen, medizinischen und juristischen Umfeld. Damit die forensische Tatigkeit entsprechend wissenschaftlichen Standards geleistet werden kann, ist ein regelmassiger Wissensaustausch der einzelnen Fachdisziplinen notwendig und dazu moechte dieses Buch einen Beitrag leisten. Dieses Buch soll samtliche im forensischen psychologischen und psychiatrischen Kontext mit Kindern und Jugendlichen arbeitende Fachleute ansprechen und so einen praktischen Leitfaden fur AErzte, Psychologen und Psychotherapeuten, Juristen, Sozialarbeiter und Padagogen darstellen. Es fokussiert auf die oesterreichische Gesetzeslage in einem Strafverfahren bzw. Pflegschaftsverfahren, wirft jedoch auch einen Blick uber die Landergrenzen im deutschsprachigen Raum.
Inhoudsopgave
I. Allgemeiner Teil.- Forensische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in OEsterreich - Einst und Jetzt.- Kinder- und Jugendliche als Opfer von Gewalt.- Psychologische Diagnostik von kindlichen Gewaltopfern.- Neurobiologische Neuropsychologische Erkenntnisse im Zusammenhang mit kindlichen Gewaltopfern.- Gewaltopfer als Patienten der Kinder- und Jugendpsychiatrie.- Die (Zusammen)Arbeit der Kinderschutzgruppen.- Forensische Kindermedizin.-Behandlungsmoeglichkeiten.- II. Spezielle Bereiche der Forensik im Kindes- und Jugendalter.- Kinder- und Jugendliche als Opfer in einem Strafverfahren.- Kinder und Jugendliche als Beteiligte in einem strittigen Pflegschaftsverfahren.- Jugendliche als Beschuldigte in einem Strafverfahren.
Productdetails
Uitgavejaar 2016
ISBN 9783709116074
Verschijningsdatum 9 mei 2016
Omvang 309
Editie 1. Aufl. 2016
Auteur(s) Sabine Voelkl-Kernstock Christian Kienbacher
Bindwijze Gebonden
Taal Engels

Scroll to top