Formen Der Auseinandersetzung Bei Schizophrener Erkrankung

  • Annette Schaub
€ 74,95
5% studentenkorting Bestel twee verschillende Nederlandstalige boeken en krijg 5% studentenkorting
Bekijk online exemplaar
E-mailadres
Informatie
Beschrijving
Nach Darstellung von Konzepten zur Krankheitsbewaltigung wird das Krankheitsbild der Schizophrenie beschrieben, verschiedene Athiologiemodelle unter dem Aspekt des Coping diskutiert und Forschungsbeitrage zur Bewaltigung der Krankheit, der Symptome und sozialpsychologischer Implikationen erortert. Im Rahmen der vorliegenden Langsschnittstudie werden die Formen der Auseinandersetzung schizophrener Patienten anhand des Kategoriensystems von H. Thomae erfasst und weitere Faktoren erhoben, die den Bewaltigungsprozess beeinflussen. Die Auseinandersetzung mit der schizophrenen Psychose zeigt sich als ein komplexes Geschehen mit einem hohen Mass an Initiative und Kreativitat sowie einem deutlichen Einfluss psychosozialer Faktoren auf den Krankheitsverlauf. Das soziale Stigma kann schwerwiegender als die eigentliche Erkrankung sein."
Vakgebieden
Productdetails
Uitgavejaar 1992
ISBN 9783631455173
Serie Europaeische Hochschulschriften / European University Studie
Verschijningsdatum 1 nov. 1992
Omvang 331
Auteur(s) Annette Schaub
Reeksnummer 393
Bindwijze Paperback
Taal Engels

Scroll to top