Psychologische Interventionen Zur Reduktion Von Stress Und Burnout in Der Onkologischen Krankenpflege

  • Ulrike Dahmen-Fischer
€ 55,95
5% studentenkorting Bestel twee verschillende Nederlandstalige boeken en krijg 5% studentenkorting
Bekijk online exemplaar
E-mailadres
Informatie
Beschrijving
Die hohe emotionale und physische Belastung des onkologischen Pflegepersonals gilt in der wissenschaftlichen Literatur als gut belegt. Diese Berufsgruppe gilt als besonders Burnout-gefahrdet. In der vorliegenden Arbeit wird der Frage nachgegangen, inwieweit der Einsatz psychologischer Interventionen zur Stress- und Burnoutreduktion fur die berufsspezifische Problematik in der onkologischen Krankenpflege effektiv und praktikabel ist. Ausfuhrlich diskutiert werden Techniken des Stressmanagements, -social support groups- und Teamsupervision sowie die Moglichkeiten der organisatorischen Umsetzung auf einer Krebsstation. Am Ende der Arbeit steht eine differenzierte Zuordnung psychologischer und padagogischer Interventionen zu dem spezifischen Belastungsmuster des onkologischen Pflegepersonals."
Productdetails
Uitgavejaar 1992
ISBN 9783631451625
Serie Europaeische Hochschulschriften / European University Studie
Verschijningsdatum 1 jul. 1992
Omvang 216
Auteur(s) Ulrike Dahmen-Fischer
Reeksnummer 379
Bindwijze Paperback
Taal Engels

Scroll to top